Besuch in Jammu und Kashmir

Jammu und Kashmir gehören zu den Touristenzielen in Indien, die überall dort erwähnt werden, wo es um Schönheit, Gelassenheit und Natur geht. Touristen aus der ganzen Welt reisen nach Indien, um die erste Bergstation des Landes zu besuchen. Der Ort ist mit Sicherheit ein Paradies für Naturliebhaber, die inmitten des üppigen Grüns und der hohen Berge nach meditativer Ruhe suchen. Es steht auch auf der Eimerliste der Abenteuerliebhaber, die eine Reise voller Abenteuer wie Trekking, Reiten und Expeditionen suchen. Während ein ausgewählter Teil der Region in der politischen Flaute steckt, gilt der Ort als sicher zu besuchen.

Besuch in Jammu und Kashmir

Sehenswürdigkeiten in Jammu und Kashmir:

  1. Srinagar

Srinagar ist die Hauptstadt von Jammu und Kashmir. Es liegt auf einer Höhe von 500 Metern und wird oft auch als Sommerhauptstadt von Jammu und Kaschmir bezeichnet. Der Dal-See ist nichts weniger als das Herz der Stadt, mit den überdachten Shikaras und den Hausbooten, die jedermanns Liebling sind.

  1. Pahalgam

Wenn Sie mit der Hektik von Srinagar fertig sind, wird Pahalgam mit seiner Gelassenheit und Ruhe recht einladend sein. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, werden Sie von dem üppigen Grün und verschiedenen einzigartigen Vogel- und Tierarten begeistert sein, die Sie hier finden.

  1. Sonamarg

Sonamarg bedeutet wörtlich „Wiese aus Gold“. Sie müssen Sonamarg besuchen, das auf einer Höhe von 2730 Metern für seine natürliche Schönheit und hervorragende Landschaft liegt. Es gibt dichte Wälder mit Bäumen aus Tannen, Kiefern, Silberbirken, Alpenblumen, Bergahorn und schneebedeckten Bergen, die sie einhüllen. Der Thajiwas-Gletscher ist eine Hauptattraktion unter vielen anderen Ausflügen. Sie können ein Pony mieten oder ein Herz haben und zu Fuß mehrere kleine Ausflüge in die Umgebung unternehmen.

  1. Gulmarg

Wenn wir über Jammu und Kaschmir sprechen, ist die Erwähnung von Gulmarg oft die erste und übliche. Der Ort ist wunderschön, sehr nahe an Srinagar gelegen und gilt als eine der besten Bergstationen in der Region. Die Region verfügt auch über einen der höchsten Golfplätze, der sich auf einer Höhe von 2650 Metern befindet.

  1. Pulwama

Duftende Safranfelder, liebevolle und herzliche Menschen und eine reiche Kultur heißen Sie im Pulwama-Viertel willkommen. Einige schöne Orte, die perfekt für Sightseeing sind, sind der Tarsar-See, der Marsar-See, Nagberan, Aripal Nag und Shikargarh. Der Aripal Nag, der 11 km von der Stadt Trail entfernt liegt, ist berühmt für seine natürlichen Wasserquellen. Der Avantishwar-Tempel ist ein Muss für alle, die sich für historische und religiöse Stätten interessieren.

In Bezug auf Restaurants ist der Ort berühmt für seine trockenen Früchte, Safran und speziellen Kashmiri-Handarbeiten wie Teppiche und handgewebte Schals. Sie können verschiedenen Aktivitäten wie Bootfahren, Golfen, Vogelbeobachtung, Trekking und Wasserski nachgehen.

Close
Social profiles
de_DEGerman
de_DEGerman